JOYSBIO CoV19 Antigen Spucktest - 5 Stück

44,63 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Corona Spucktest ab sofort lieferbar

NEU und revolutionär im Nachweis von SARS-CoV-2Nucleocapsid-Antigenen - der Spucktest von JOYSBIO. Der COVID-19 Antigen-Schnelltest ist ein kolloidaler"Gold-Immunoassay" zum qualitativen Nachweis des N-Proteins in der oralen Flüssigkeitsprobe von Personen, bei denen der Verdacht auf COVID-19 besteht.

Das Test Kit für neuartiges Coronavirus-Antigen von JOYSBIO Biotechnology verwendet eine Immunocapture-Methode. Es wurde entwickelt, um das Vorhandensein oder die Abwesenheit von SARS-CoV-2-Nukleokapsidproteinen in Mundflüssigkeitsproben von Patienten mit Anzeichen und Symptomen einer Infektion, bei denen der Verdacht auf COVID-19 besteht, nachzuweisen.

Sie möchten unseren Corona Test kaufen?

Bitte beachten Sie:

Dieses Angebot für einen Corona Schnelltest richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden (Ärzte, Personen aus dem Gesundheitswesen, Unternehmen) mit entsprechendem Fachpersonal. Es handelt sich bei diesem Produkt nicht um einen Laientest, der von Privatpersonen bestellt werden darf - der Erwerb dieses Corona Schnelltests ist gem. Medizinprodukte-Abgabeverordung §3 streng definiert.

!!! Sie bestätigen mit dem Kauf, dass Sie die Bestellung für gewerbliche/medizinische Zwecke tätigen und Sie die Produkte an entsprechendes Fachpersonal übergeben. Jede Bestellung wird daher sorgfältig überprüft! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bestellung leider stornieren müssen, wenn Sie keinen Nachweis darüber erbringen können, dass es sich bei Ihnen um eine bezugsberechtigte Person nach MPAV handelt !!!

Hauptbestandteile des JOYSBIO Spucktests

  • der durch kolloidales Gold markierte Anti-Nukleokapsid-Protein-Antikörper und Hühner-IgY
  • die mit Anti-Nukleokapsid-Protein-Antikörper beschichtete Nitrozellulosemembran und
  • Ziegen-Anti-Hühner-IgY-Antikörper.

Wenn die Proben verarbeitet und in die Testvorrichtung gegeben werden, binden die in der Probe vorhandenen SARS-CoV-2-Antigene an die mit kolloidalem Gold konjugierten Antikörper im Teststreifen. Die Antigen-Konjugat-Komplexe wandern über den Teststreifen in den Reaktionsbereich und werden von einer Linie der an die Membran gebundenen Antikörper eingefangen. Eine Farbbande zeigt sich, wenn sich Antigen-Konjugat an der Test-"T"-Position und an der Kontroll-"C"-Position auf dem Gerät ablagert.

Die Nachweisproben umfassen den Sputum. Eine unzureichende Probenentnahme, eine unsachgemäße Handhabung und / oder ein unsachgemäßer Transport der Proben können zu falschen Ergebnissen führen. Auch dieser Test wird gem. Medizinprodukte-Abgabeverordnung §3 zurzeit nur an med. Fachpersonal abgegeben.

Inhalt

  • 2x Testkits

Die Leistung des Kits wurde mit den Ergebnissen eines kommerziellen molekularen Assays verglichen. Das Kit ergab eine Sensitivität von 95,00 % und eine Spezifität von 98,78 %. Die genauen Anwendung ist der der Gebrauchsanleitung zu entnehmen.

Nur für medizinische / gewerbliche Zwecke:
COVID-19 Ag Schnelltests sind in-vitro-Diagnostika und somit Medizinprodukte. Damit gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften für ihren Erwerb und Einsatz.

!!! Sie bestätigen mit dem Kauf, dass Sie zu den in der Medizinprodukte-Abgabeverordnung §3 aufgeführten Käufergruppen zählen. Sie gehören nicht dazu - unsere Medizinprodukteberater helfen Ihnen gerne auf Anfrage weiter. !!!

Corona Spucktest - Die angenehme Alternative

Schnelle und zuverlässige Tests zur Identifizierung des Coronavirus sind ein essentieller Bestandteil zur Kontrolle von COVID-19 geworden. Es gibt mittlerweile viele Möglichkeiten, das Coronavirus nachzuweisen. PCR-Tests, Corona-Antigen-Schnelltests, Antikörpertests (nach einer Infektion) und jetzt ganz neu: COVID-19 Spucktests. Im Gegensatz zu PCR- und Antigen-Schnelltests, bei denen ein Abstrich aus Rachen oder Nase gemacht wird, liefert der neuartige Corona Test zuverlässige Ergebnisse durch die Entnahme von Speichel, oder besser gesagt Sputum.

Wie funktioniert der Spucktest?

Bei Sputum handelt es sich um ein Sekret, das sich tief im Rachenraum befindet und zum Beispiel durch Husten hervorgeholt werden kann. Ein Hals- oder Rachenabstrich mit einem Stäbchen ist nicht mehr nötig - ein Röhrchen, in das gespuckt wird, genügt und der Corona-Test ist überstanden. Für viele Betroffenen ist eine solche Testmethode angenehmer als die Entnahme einer Probe durch ein Wattestäbchen in Rachen oder Nase.

Corona Teststationen entlasten

Der Mangel an medizinischem Fachpersonal und Schutzausrüstung machen alternative Testmethoden notwendig, die einfach und sicher auch von nicht-medizinischem Personal Umfeld durchgeführt werden können. Diese neuartige Testmethode in Form von Spucktests koennte die selbststaendige Entnahme einer Probe zu Hause ermöglichen und somit die Basis für großangelegte COVID-19 Tests darstellen.

Corona Schnelltest bald auch für Privatpersonen verfügbar

Der JOYSBIO Spucktests zeigt vergleichbare Sensitivitaeten wie herkoemmliche Mund-Rachen-Abstrichverfahren und bietet somit eine präzise, aber deutlich angenehmere Alternative zu herkömmlichen Corona Schnelltests. Der Spucktest eröffnet neue Möglichkeiten, auch als Privatperson oder Laie zuverlässig und schnell einen COVID-19 Test durchzuführen. Die einfache Anwendung erfordert kein medizinisches Fachpersonal mehr und kann medizinische Einrichtungen und Corona-Teststationen entlasten. Das Bundesgesundheitsministerium plant daher bereits heute (Stand: Jan. 2021), Corona-Schnelltests für Laien freizugeben.

Weitere Informationen zu den aktuellen Entwicklungen bekommen Sie auf unserer Webseite.

Spucktests: Potential für Schulen und Kindergärten

Die angenehme Alternative zu einem herkömmlichen Test kann einfach angewendet werden und gibt in kürzester Zeit Auskunft darüber, ob jemand mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert ist. Daher bietet diese Testmethode besonders auch überall da Potential, wo ein flächendeckender Corona-Test für Kinder relevant ist, da ein Nasen- oder Rachenabstrich gerade für die Kleinsten sehr unangenehm und schwer zu erklären ist. Spucktests können somit auch dazu beitragen, dass Schulen oder Kindergärten bald wieder ohne Risiko öffnen können.